Aktion „toter Winkel“

Was ist ein toter Winkel?
Wie groß ist ein toter Winkel?
Wie kann ich verhindern in den toten Winkel zu kommen?

… mit diesen und anderen Fragen setzten sich die Kinder der Klasse 4 auseinander. Jürgen Sicking von der Kreispolizeibehörde stattete unserer Schule einen Besuch ab und nahm sich viel Zeit für die Beantwortung aller Fragen. Nicht nur in der Theorie wurde die Thematik besprochen, auch in der Praxis konnten die Kinder, Dank der Unterstützung der Spedition Grevelhörster, feststellen, dass zwei komplette Klassen komplett im toten Winkel eines LKW´s verschwinden können.