Aktion „Hochbeet“

Einen sehr praxisnahen Sachunterricht erlebten die Kinder der Klasse 1 Ende November. Das schuleigene Hochbeet wurde mit Blumenzwiebeln bestückt. Jetzt heißt es nur noch „Daumen drücken“, dass die Frühblüher im nächsten Jahre auch das Beet zum leuchten bringen werden.

Dankeschön hier nochmals an Bernd Thoms, der das Beet nicht für die Pflanzaktion vorbereitet hat, sondern auch noch mit zahlreichen Blumenzwiebeln und dem nötigen „Know how“ mit Rat und Tat zur Seite stand.